cerjo Switzerland AG

cerjo Switzerland AG

Seit der Firmengründung 1950 bis heute haben wir uns stetig weiterentwickelt; von der Unternehmensgrösse, den von uns vertriebenen Marken bis hin zum Design der Produkte, deren Funktionen und Innovationen. Eines ist jedoch stets geblieben: Unsere Freude an qualitativ hochwertigen Produkten, die immer den neusten Trends entsprechen.

Von unserem Hauptsitz in Delémont aus engagieren wir uns leidenschaftlich gerne für unsere Kunden. Seit 1996 wird die cerjo Switzerland AG von der Familie Membrez mit viel Herzblut geführt. CEO ist Didier Membrez. Insgesamt beschäftigen wir heute rund 50 Mitarbeitende.

Das Unternehmen besitzt mit den beiden Marken BaByliss® und cerjo® zwei solide und umsatzmässig etwa gleich grosse Pfeiler. Sowohl cerjo® als auch BaByliss® nehmen in ihrem Marktsegment eine Vorreiterrolle ein. Daneben zählen auch Cuisinart® und BaByliss PRO® zu den von cerjo Switzerland AG erfolgreich vertriebenen Brands.

Die Anfänge

Begonnen hat die Geschichte mit der Geschäftstätigkeit im Coiffeur-Bereich. Das Unternehmen wurde rasch ein bewährter Lieferant von verschiedensten Artikeln im Profisegment.

Als zu Beginn der 60er-Jahre die von einem Pariser Coiffeur aus dem Montmartre-Quartier ins Leben gerufene Marke BaByliss® damit begann, ihre innovativen Lockenstäbe zu exportieren, war cerjo Switzerland AG von Anfang an dabei. Zuerst etablierte sich die Marke BaByliss® im Profibereich. Der Publikumsmarkt wurde anschliessend kontinuierlich aufgebaut.

Heute hat die internationale Marke BaByliss® in der Schweiz wie auch auf den meisten anderen Märkten eine Leaderstellung im Bereich Haarstyling (Haartrockner, Glätter, Eisen, Lockenwickler und Warmluftbürsten) inne. In den Segmenten Haarschneider sowie Epilation und Bartpflege konnten dank innovativer und qualitativ einwandfreier Produkte wesentliche Marktanteile hinzugewonnen werden. Auch in diesen Bereichen gehört BaByliss® heute zu den meistverkauften Marken.

Die Weiterentwicklung mit cerjo® Sonnenbrillen

Zu Beginn der 70er-Jahre wagte cerjo Switzerland AG den Schritt in einen weiteren Bereich. cerjo® Sonnen- und Lesebrillen standen von Anfang an für ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis. Der Erfolg stellte sich rasch ein: cerjo® ist in der Schweiz seit Jahren die Nummer 1 im Sonnenbrillen-Segment der Preisklasse CHF 19.- bis 69.-.

2005 ging cerjo eine wegweisende Partnerschaft mit der Krebsliga Schweiz (KLS) ein und entwickelte in diesem Rahmen eine umfassende, besonders hochwertige Sonnenbrillenkollektion unter dem Motto: „besser aussehen, besser geschützt“.

Schliesslich werden die Sonnenbrillen der Marke cerjo® im Rahmen einer langfristigen Entwicklungsstrategie inzwischen in 12 Länder exportiert.

 

Cuisinart® – erfolgreich, professionell und innovativ auch auf dem Schweizer Markt

Eine weitere Entwicklung des Geschäftsfeldes der cerjo Switzerland AG stellt die Aufnahme der Marke Cuisinart® dar. Diese ist in den USA führend im Bereich der Küchenkleingeräte. Seit über zehn Jahren wird sie auch in Europa vertrieben. 2010 hat die cerjo Switzerland AG Cuisinart® erfolgreich in den Schweizer Markt eingeführt und betreut seitdem den Vertrieb.

Die Firmengeschichte der cerjo Switzerland AG ist geprägt von Veränderungen und stetigem Wachstum. Auch in Zukunft ist es das Ziel, Trends zu setzen und Innovationen voranzutreiben. cerjo Switzerland AG will seinen Kunden auch weiterhin immer das Neuste auf dem Markt anbieten können - sei es in Sachen Sonnenbrillen, Hairstyling oder Küchengeräten.